logo DAV Kletter- und Boulderzentrum Heidelberg 
logo  DAV Kletter- und Boulder­zentrum
Heidelberg 

Aktuelles

Kletterhalle vollständig geöffnet, Regel ab Montag, 28. Juni

Liebe Kletterer,

seit Montag, 28. Juni 2021, gelten für den Betrieb der Kletterhalle wesentliche Erleichterungen.

Für Heidelberg mit einer niedrigen Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 sind nahezu alle bisherigen Beschränkungen durch die Neufassung der Corona-Verodnung von BaWü ab 28. Juni 2021 aufgehoben (Der Ausruf von Inzidenstufe 2 ab 16. Juli 2021 bewirkt keine Einschränkungen für den Sport).

Für den Betrieb der Kletterhalle gilt ab Montag, 28. Juni 2021:

  • Maskenpflicht im Innenraum für jeden, der nicht klettert (anstehen, sichern, umziehen, usw.)
  • Keine Maskenpflicht für den Kletterer bei der Sportausübung, dazu zählen auch auf- und abwärmen
  • Im Außenbereich gilt eine Maskenpflicht nur, wenn ein Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.
  • Als Maske reicht eine medizinische Maske aus. Es besteht keine Pflicht zur Verwendung von FFP 2 Masken.
  • Keine Zugangsbeschränkungen auf den Kreis der geimpften, getesteten und genesenen
  • Keine maximale Personenzahl für die einzelnen Bereiche
  • Keine Einschränkung beim Klettern an benachbarten Seillinien
  • Die Umkleiden und Duschen stehen derzeit nicht zur Verfügung. Bitte kommt bereits in Kletterkleidung zur Halle.

Routenbau

An den folgenden Wochenenden werden neue Routen gebaut. Deshalb wird die Kletterhalle jeweils erst um 18:00 Uhr öffnen:

2021:
28. - 29. August
18. - 19. September
16. - 17. Oktober
13. - 14. November




Weitere Informationen: ico